Ritterschlag für die Scherer-Bünting-Orgel

Preisträger 2022 zwischen Sponsorenvertretern, umgeben von Mitgliedern der Jury
Im dreijährigen Turnus wird in Kooperation der Musikhochschulen Lübeck und Hamburg der internationale Buxtehude-Wettbewerb durchgeführt. Weltweit ist dieser renommierte Wettbewerb der einzige, der sich der Alten Musik in Verbindung mit der norddeutschen Orgelkultur widmet.In diesem Jahr war erstmalig die Scherer-Bünting-Orgel als Instrument für die zweite Runde des Wettbewerbs in die Veranstaltung eingebunden. Die Scherer-Bünting-Orgel steht damit gleichrangig neben der großen Flentrop-Orgel in der Katharinenkirche in Hamburg und der Stellwagenorgel in der Lübec...

mehr lesen


Preise des Buxtehude-Orgelwettbewerbs vergeben

Internationaler Buxtehude-Orgelwettbewerb in Lübeck entschieden Der sechste Internationale Buxtehude-Orgelwettbewerb, den die Musikhochschule Lübeck (MHL) und die Hochschule für Musik und Theater Hamburg vom 24. bis zum 30. September in Lübeck, Hamburg und Mölln veranstaltet haben, ist entschieden. Den mit 8.000 Euro dotierten ersten Preis des diesjährigen internationalen Buxtehude-Orgelwettbewerbs, gestiftet von der „Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck“, erspielte sich Sunkyung Noh aus Südkorea. Die 28-Jährige studierte Orgel in Seoul und in ...

mehr lesen


Sechster Internationaler Buxtehude-Orgelwettbewerb

Konzerte in Lübeck, Hamburg und Mölln Zum sechsten Mal lobt die Musikhochschule Lübeck (MHL), in diesem Jahr zusammen mit der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, den Internationalen Buxtehude-Orgelwettbewerb aus. Er wird vom 23. September bis zum 1. Oktober an den historischen Orgeln in Lübeck, Hamburg und erstmals auch in Mölln ausgetragen. Konzerte in den drei Städten laden ein, die internationalen Juroren, Finalisten und Preisträger zu erleben. 18 junge Organistinnen und Organisten aus Polen, Deutschland, USA, Spanien, Korea, Japan und anderen ...

mehr lesen


Buxtehude in Mölln

https://vimeo.com/712852291 Ein Aufzeichung von der restaurierten Scherer-Bünting-Flentrop-OrgelDietrich Buxtehude, Praeludium C-Dur, BuxWV 137Prof. Arvid Gast an der Orgel St. Nicolai-Kirche Mölln, Mai 2022 ProduktionFibonacci Films, HamburgKamera - Hans-Ulrich HolstTon - Christoph BinnerPostproduktion - Hans-Ulrich Holstc+p 2022 Fibonacci Filmswww.fibonacci-films.com

mehr lesen


Die Orgel ist restauriert

GlücklicherAbschluss-DSC_7099-1_1
Je länger man auf ein Ziel hinarbeitet, desto größer werden meist auch die Erwartungen. Der Orgelbauverein arbeitet seit 2001 für die Restaurierung, die Orgelbaufirma Flentrop seit 2018, seit Herbst 2018 musste die St. Nicolai-Kirche auf ihre große Orgel verzichten. Würde alles so werden, wie erhofft? Oder erleben wir eine Enttäuschung? Die Stimmung der Orgel wird anders als früher, das Registrieren erfordert erheblich größeren Aufwand, ist vom Organisten kaum alleine zu leisten, für das Zusammenspiel mit der Orgel sind spezielle Instrumente erforderlich, ein ...

mehr lesen


„Alles neu macht der Mai“ – die Orgeleinweihung

Neuer Orgelprospekt
Im wunderschönen Monat Mai, als alle Knospen sprangen …, hat Heinrich Heine gedichtet. Was liegt näher, als dann auch bei der Scherer-Bünting-Orgel die klanglichen Knospen aufblühen zu lassen. Nachdem am 3. Advent das fertiggestellte Rückpositiv den Glanz der klanglichen Blüten schon einmal kurz und verheißungsvoll hat aufscheinen lassen, zog sich die Orgel wieder in ihre Omikron-Winterruhe zurück. Aber unter der ruhigen Oberfläche gingen die Arbeiten am Instrument unvermindert weiter. Konsequent haben die Intonateure zuletzt die optimalen Klänge aus den ...

mehr lesen


Verschiebung der Orgelweihe

Intonateur Klaas Koelewijn beim Einsetzen einer Prinzipalpfeife
Geht es um eine Verspätung, kennt der deutsche Sprachgebrauch zahlreiche Formulierungen: "Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden", "Gut Ding will Weile haben", "Kommt Zeit, kommt Rat", "Was lange währt, wird endlich gut", "Besser spät als nie", "Wird's noch was vor Weihnachten?"… Schon aus der Vielzahl der Formulierungen lässt sich schließen, dass eine verzögerte Fertigstellung eines Großprojektes gar nicht so selten ist - man denke da nur an Konzerthäuser, Bahnhöfe und Flughäfen. In einer Stadt wie Mölln lässt sich auch die Sanierung der Scherer...

mehr lesen


Orgelweihe in Sicht

Neuer Orgelprospekt
Die derzeit etwas geringeren coronabedingten Einschränkungen nutzte meine Orgelfreundin Cäcilia zu einem Besuch in Mölln: „Sag mal, wie lange soll das mit Eurer Orgel denn eigentlich noch dauern? Ihr seid schon so lange dabei; wird das noch was vor Weihnachten?“ „Du wirst lachen, aber genau das ist der Plan: vor Weihnachten soll alles fertig sein!“ „Äh, Du sprichst von diesem Jahr…?“ „Vollkommen richtig, vom Jahr 2021, in dem die Orgel Instrument des Jahres ist! Am dritten Adventswochenende, also vom 10.-12.12.21, wollen wir die festliche ...

mehr lesen


Woher kommt das Geld?

Krallenglöckchen
Meine orgelbegeisterte Freundin Cäcilia macht sich Gedanken über unsere Pfeifenpaten: „Sag‘ mal, was sind das eigentlich für Menschen, die bei Euch Pfeifenpatenschaften für die Scherer-Bünting-Orgel übernehmen? Und weshalb spenden sie Euch so viel? Wenn ich das auf der Patentafel recht überschlagen habe, habt Ihr damit ja schon mehr als 100.000 EUR eingenommen!“ „Liebe Cäcilia, das hast Du vollkommen richtig gesehen! Die 100.000 EUR - Marke haben wir Anfang dieses Jahres übersprungen! Darüber freuen wir uns sehr, denn es zeigt uns, dass wir zu Recht ...

mehr lesen


Schleiertanz in der Kirche???

Coronabedingt meldete sich meine Orgelfreundin Cäcilia kürzlich per Telefon: "Wie kommt denn die Restaurierung Eurer Scherer-Bünting-Orgel voran? Angesichts der aktuellen Reiseeinschränkungen vermutlich schleppend bis gar nicht, oder?" "Liebe Cäcilia, da täuscht Du Dich: über drei Wochen im November waren zwei Orgelbauer hier und haben an Hauptwerk und Brustwerk weitergebaut. Im Februar kommt das neue Rückpositiv..."  "Moment mal, ich dachte, Ihr restauriert die Orgel; wieso dann ein 'neues' Rückpositiv?" "Bei dem zuletzt vorhandenen Rückpositiv war bis zum ...

mehr lesen


blockimage